Kants Kritik meiner reinen Vernunft

Kant besiegt meine Trübsal

„Du errätst nie, worüber ich gerade nachdenke“, sagt Kant, als ich eines Tages Trübsal blase.

„Da hast du völlig recht. Nie. Weil ich darauf auch keinen einzigen Gedanken verschwende, auch den kleinsten nicht.“

Meine Ignoranz verstimmt Kant dieses Mal nicht. Das ist erstaunlich. Sein akuter Denkanfall scheint ihn in eine ihn überwältigende Euphorie gestürzt zu haben, dass destruktive Empfindungen an der Entfaltung gehindert werden. Zugleich treibt das seinen missionarischen Eifer an, mich in diesen Strudel des Frohsinns hineinzureißen.

So unterbreitet er mir, mögliche Verzögerungen im Keim erstickend, mir ohne weitere Umschweife das philosophische Problem, an dem er sich soeben ausgesprochen lustvoll abzuarbeiten scheint.

„Ich frage mich“, sagt er mit leicht vibrierender Stimme und setzt sich dabei in eine triumphatorähnliche Pose, „ich frage mich, ob es Menschen gibt, die auf einer fahrenden Rolltreppe die Stufen zählen.“

„Das ist nicht dein Ernst?“ schießt es förmlich aus mir heraus, was ich sofort bereue, weil ich Kants Jubelstimmung damit womöglich den Todesstoß versetze. Ein froher Kant ist allemal erträglicher als ein miesepetriger.

„Da staunst du, gell?“ sagt er aber stolz, meinen fragenden Ausruf fehlinterpretierend.

Nun begebe ich mich meinerseits ins philosophische Gestrüpp und frage mich, natürlich nur in Gedanken, um Kant nicht abzulenken, ob es Menschen gibt, die auf die Idee kommen zu fragen, ob es Menschen gibt, die fragen, ob es Menschen gibt, die auf einer fahrenden Rolltreppe die Stufen zählen.

Und nebenbei umschmiegt der zarte Trost mein Gemüt, dass Kant kein Mensch ist. Meine Trübsal ist verflogen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s