Aufmerksamkeit des Tages

Zustand

Allerlei Gedanken

Wer in der „Impulswerkstatt“ mitschraubt und -hämmert braucht nur vier vorgelegte Fotos auf sich wirken und sie gewissermaßen in sich zur Frage reifen zu lassen, um in literarischer oder visueller Form die passende Antwort dazu zu liefern. Diese „Antwort“ darf man auch mehr als nur einer „Frage“ zuordnen, was ich bei dem nachfolgenden Text mache, indem ich ihn Foto 1 und 3 widme.

Ursprünglichen Post anzeigen 410 weitere Wörter

Kants Kritik meiner reinen Vernunft

Kant mag und macht keine Witze

Kant mag keine Witze, weshalb er, der wie kein Zweiter Konsequenzen zu ziehen in der Lage ist, auch keine macht, jedenfalls nicht in Gegenwart anderer. Was er in deren Abwesenheit macht, entzieht sich natürlich meiner Kenntnis. Denn sogar ich bin für ihn ein anderer. Allerdings halte ich es für undenkbar, dass er sich die Zeit seines ebenso geistigen wie intrakorporalen Daseins in mir mit dem Aushecken von Witzen oder harmlosen Lausbubenstreichen vertreibt.

Weiterlesen „Kant mag und macht keine Witze“