Kants Kritik meiner reinen Vernunft

Kant geht mir auf den Wecker

Eines Tages ging mir Kant, wer sonst, schon am frühen Morgen auf den Wecker. Es war dies einer jener Morgen, an denen man gleich nach dem Aufstehen merkt, dass an diesem Tag alles schief laufen wird, was nur schief laufen kann. Nichts Großes, sondern nur Kleinigkeiten, aber eben alle Kleinigkeiten, so dass es am Ende doch etwas Großes ist, nämlich ein versauter Tag.

Weiterlesen „Kant geht mir auf den Wecker“