Gedicht

Vögel

Was treibt die Kraft, die sie treibt?
Bis keine Kraft mehr verbleibt?

Bis alles schwindet?
Das Licht erblindet?
Sich nichts mehr regt?
Nichts mehr bewegt?
Nichts mehr verbleibt?

Außer der Kraft, die ihre Kraft treibt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s