Ja schbini, sogd da Kini

Wind

Im Märchen hoaßd a weng a Wind
voi Poesie himmlisches Kind.
A Sturm waar dann, jetz häa guat zua,
infolgedessen a Lausbua.

Ja schbini, sogd da Kini.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s