Ja schbini, sogd da Kini

Poesie

Da Kini schwelgt: „Ich fühl mich wie
die Mensch gewordne Poesie.
Am schönsten reimt sich wer auf sie,
die Königin der Künste? I!“

Ja schbini, sogd da Kini.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s