4 Kommentare zu „Künstler

    1. Ja und nein. Denn Erfolg ist ein Wort mit einem triumphalistischen Beigeschmack. Er mag zufrieden sein, der Künstler, sollte sich aber nicht blenden lassen. Ich glaube nicht, dass Erfolg den Ertrag seines Tuns ausmacht.

      Gefällt mir

      1. Interessanter Perspektivenwechsel 🙂 Ich wollte insbesondere den persönlichen Erfolg ansprechen, dass tun zu dürfen/können was die Person ausmacht und sie prägt.

        Gefällt mir

      2. Ich glaube, dass ich das schon verstanden habe. Es ist nur so, dass ich mit dem Wort Erfolg auch blanke Eitelkeit verbinde. Das ist keine Basis für die Kunst. Aber darüber kann man natürlich trefflich diskutieren.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s