Ja schbini, sogd da Kini

Schaukelthron

„Wenn i do sitz und ’s Voik regier
und“, sogd da Kini, „’s Steißbein gschbier,
dann woaß i wirklich, wos i wui:
an königlichen Schaukelthron.“

Ja schbini, sogd da Kini.

„Du, Kini, hosd seit Johr und Dog
mit uns, deim Voik, a rechte Blog.
Drum kriagst von uns an kloana Lohn:
an ganz bequema Schaukelthron.“

Ja schbini, sogd da Kini.