Aufmerksamkeit des Tages

Zum Runden!

Das Leben verströmt sich tagtäglich aufs Neue,
und nichts bleibt so jung wie es war.
Die Bäume gedeihen so groß und so mächtig
in Ringen, je einem pro Jahr.

Der Mensch jedoch reift nicht ringweise. Bei ihm ist
das leider ganz anders gefügt.
Er wächst mehr im Geiste zu Blüte und Schönheit,
womit er sich ungern begnügt.

So ringt mit den Ringen am Bauch er ums Schönsein
mit jedem alt machenden Jahr.
Die Schönheit des Körpers jedoch schwindet schnell. Denn:
Nichts bleibt schön und jung wie es war.

Doch kann‘s durchaus auch in ganz seltenen Fällen
passier’n, dass ein Mensch wie ein Baum
an Körper und Geist prachtvoll aufblüht beständig,
und so ein Mensch sitzt hier im Raum.

Man sehe sich nur uns’ren Jubilar (wahlweise: unsre Jubelfrau) an!
Sitzt da, hat Geburtstag und lacht!
Ich mach‘s jetzt ganz kurz und umschleiche nicht länger
den Brei, wie die Katze das macht.

Es wird nämlich Zeit, jetzt das eine zu tun, und
ich tu‘ das auch sogleich ganz fix:
Ich wünsche das Beste zum runden Geburtstag!
So rund, doch man merkt davon nix.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s